DIE GEMEINDE HAMDORF

Geografische Lage

Hamdorf ist ein ländlicher Ort in der Geest, mit überregionaler Funktion. Das Dorf liegt nördlich der Eider, dem größten Fluss Schleswig Holsteins.

Der Ort ist eingebettet in idyllischer Lage, mit saftigen grünen Wiesen auf ca. 3220 ha, eingezäunt im Süden, Westen und Norden durch die Eider, im Osten durch natürliche Grenzen zur Nachbargemeinde Elsdorf-Westermühlen.
Aufgrund der zentralen Lage zwischen Heide und Rendsburg direkt an der Bundesstraße 203 und der vorhandenenen Infrastruktur, ist Hamdorf ein Ort, in dem es sich leben lässt, was auch der Zuwachs an Einwohnern zeigt.

Wohnen & Leben

Leben, wohnen, entdecken und genießen – umgeben von Eider und Natur: in unserer Gemeinde Hamdorf.

Vom Kindergarten über Tagespflege und Grundschule mit betreuter Ganztagsschule des Amtes Hohner Harde bis hin zu Lebensmittelgeschäften, Einzelhandelgeschäften, Tankstelle, Gastwirtschaft, Ärzte, Bank, Kirche und Feuerwehr sowie etliche Gewerbebetriebe, sorgen eben diese Einrichtungen dafür, dass die rund 1300 Einwohner Hamdorfs sich hier wohl und sicher fühlen.

Zahlreiche Vereine und Verbände sowie die schöne Umgebung der Eiderniederung bieten viele Möglichkeiten der Erholung und Freizeitgestaltung und auch die Lage mitten in Schleswig Holstein macht Hamdorf zum idealen Ausgangspunkt für Ausflüge im ganzen Land.

In der Nähe

Ganz gleich, ob eine Radtour in idyllische Natur auf gut ausgebauten Radwegen geplant ist, ein Sprung ins Kühle Nass der Eider oder eine erholsame Paddeltour - das Hamdorfer Umland lädt zur aktiven und erholsamen Freizeitgestaltung ein.

Neben der Eider-Badestelle in Breiholz bietet auch das beheizte Freibad in Elsdorf Erfrischung für Wasserbegeisterte. Der nah gelegene Nordostseekanal, oder wie man hier sagt „der Kanal“, lohnt zu jeder Jahreszeit für einem Spaziergang im Schatten großer Pötte. Auf der südlichen Kanalseite führt ein neu ausgebauter Rad- und Fussgängerweg bis Kiel oder Brunsbüttel – wenn man will. An Eider und Kanal findet sich auch immer ein schöner Platz für ein Picknick oder zum Angeln.

Wen es in die Stadt zieht, für den ist das nahe Rendsburg ein lohnendes Ziel - zum Bummeln oder vielleicht auf einen Kaffee an der Schiffsbegrüßungsanlage?

Bauen in Hamdorf

Im Baugebiet Lindenhof haben rund zwanzig Familien und Ruheständler Ihr neues Zuhause gefunden. Erfahren Sie mehr zu Hamdorfs Baugebieten.

Zahlen und Fakten

Hamdorf

1285

erstmals erwähnt

Aktiv in

19

Vereinen & Verbänden

Ganztags

Schule

im Ort

Über

3220 ha

Fläche

Insgesamt

3

Stiftungen im Ort

Jugend - und Kultur

Förderung

fortlaufender Projekte

Mehr als

100

Gewerbetreibende

Gute versorgt

Diakonie

Ärzte und Einrichtungen